Open Notification

Neubau einer Verladerampe, Lichtenau Haas+Haas - Bauen nach Maß - Lichtenau » Referenzen » Neubau einer Verladerampe, Lichtenau

Projektbeschreibung

Bauherr: Sieger GmbH, 77839 Lichtenau
Bauort: Neubau einer Verladerampe an das bestehende Lager, 77839 Lichtenau-Scherzheim
Baujahr: 2013
Bauzeit: 4 Monate
Besonderheiten:
Unter einem bestehenden Hallendach wurde eine Verladerampe mit Verladebrücke aus Stahlbeton hergestellt.  Über der Verladebrücke wurde ein über 11 t schwerer Stahlbeton-Fertigteilbinder eingesetzt. Die Verladebrücke sowie die Abfahrtsrampe wurden in Ortbeton hergestellt. Insgesamt wurden ca. 135 m³ Beton eingebaut. Die Erdbewegung belief sich auf über 850 m³. Die Schalarbeiten der knapp 5 m hohen Ortbetonwände unter dem Hallendach stellten eine hohe Herausforderung zum einen für die Arbeitsvorbereitung als auch für den ausführenden Polier dar.

Bildergalerie